Logo
Ortsteile

Olbendorf und seine 9 Ortsteile ...

Olbendorf besteht aus neun Ortsteilen, umgangssprachlich auch „Zirkel“ genannt. Diese sind:

Bergen

Von Stegersbach, Litzelsdorf oder Ollersdorf kommend, erstreckt sich der Zirkel "die Bergen". Die Schubertinsel, das Berglerkreuz sowie viele Blumeninseln sind nennenswert. Kulinarisch verwöhnt wird man beim Bergenwirt oder beim Falkenhof.

Dorf

Alle Wege aus den Zirkeln führen ins Dorf. Im Herzen von Olbendorf befindet sich das Gemeindeamt, das Pflegkompetenzzentrum mit betreubarem Wohnen, der Nahversorger Penzinger mit Poststelle, die Raika, die Pfarre, die Volksschule, die Kinderbetreuungseinrichtung, die Mehrzweckhalle, das Feuerwehrhaus, zwei Fussballplätze,  eine Freizeitanlage mit Erlebniss-Spielplatz,  ein Teich, eine Asphaltschießbahn, ein Friseurgeschäft, eine Tankstelle, der Kunstpark mit der versunkenen Glocke sowie der Kirchenwirt Tury, das Dorfgasthaus Heschl-Pallisch und Grete's Cafe.

Eisenberg

Von Oberdorf kommt man über einen Güterweg oder auch von der Landesstraße "ins Eisenberg". Die "Eisenberger Insel" mit dem Riesenpilzling sowie einem Brunnen lädt zur Rast ein. Das Gasthaus Laschalt mit den beiden angeschlossenen Tennisplätzen ist einen Besuch wert. Auf einer markierten Wanderroute kann man zum "Stierbrunn" wandern, wo man herrlich Energie tanken kann.

Greiner

Von der Neuhauser Landesstraße aus Großpetersdorf kommend, grüßt das Greinerkreuz. Die Nähe des Greinerwaldes lädt zum Wandern und im Sommer auch zum Schwammerlsuchen ein. Herrliche Schmankerl aus der Region bekommt man im GH Javorics.

Haxbach

Von der Landesstraße aus Oberdorf sowie dem Ortsteil Dorf kommt man "ins Haxbach". Dieser Zirkel ist nach dem Bach, der diesen Ortsteil durchzieht, benannt. Gegenüber der KFZ-Werkstätte Brunner befindet sich eine Parkanlage. In Richtung Ortsmitte findet man die neu renovierte Kapelle. Danach geht es vorbei am Zahntechniklabor Konrath & Kalcsics zu einer schönen Blumeninsel neben dem Arzthaus.

Mittermühl

Die Mittermühl ist aus Rauchwart über die Untermühl zu erreichen. Weit und breit bekannt ist die Parkanlage Mittermühl mit Biotop, dem Galgenbrunnen sowie einer schönen Kapelle. Dieses herrliche Plätzchen lädt ein zum Verweilen und Ausruhen. Von diesem Punkt führt auch ein Wanderweg sowie ein Radwanderweg in andere Ortsteile.

Schoada

Von der Landesstraße aus Großpetersdorf bzw. Neuhaus kommend, kommt man "ins Schoada", der höchsten Erhebung Olbendorfs. Vom Wartehäuschen bzw. dem Marterl genießt man hier einen ausgezeichneten Rundblick.

Tulmen

Von der Landesstraße aus Großpetersdorf bzw. Neuhaus und dem Ortsteil Schoada kommt man "ins Tulmen". Eine Wanderung duch das Haselbachtal oder in den Buchgraben lädt zur Entspannung ein. In diesem Ortsteil befinden sich auch die ersten Olbendorfer Privatzimmer.

Untermühl

Von Rauchwart kommend, befindet sich "die Untermühl". Im Bereich einer Hofdurchfahrt kann man ein altes Windrad bewundern. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch eine kleine Parkanlage sowie ein Teich mit Blumeninsel, die zum Rasten einladen.

Schöne Eindrücke aus unserer Gemeinde finden Sie in der Fotogalerie

 

Die Zahl neun findet sich auch im Gemeindelogo wieder, daher kommt auch der Ausdruck:

Olbendorf - das Neunmaldorf.

 
795